Kleintierpraxis

Dr. Adelgunde Carrascosa
Am Kruchenhof 14
41515 Grevenbroich

Hier geht's zur Tierarztpraxis Allrath
Blauer Hund

,,Der Blaue Hund"

Zeichentrickfigur mit besonderer Mission: So spielen Kleinkinder sicher mit dem Familienhund"

,,Der Blaue Hund" ist ein Computer-Lernprogramm für 3- bis 6-jährige Kinder, das der Opferprävention für diese Altersgruppe dient. Mit dem Programm können kleine Kinder zusammen mit ihren Eltern oder Erziehern eine sichere Umgehensweise mit Hunden lernen.

Rund ein Drittel der Familien mit Kindern haben einen oder mehrere Hunde, wobei der Hund in vielen Fällen als ein vollständiges Familienmitglied betrachtet wird. Hunde spielen eine positive Rolle in der Verhaltensentwicklung von Kindern.

Den meisten Eltern ist bewusst, dass kleine Kinder nicht wissen, wie man mit Hunden umgeht, und dass die Interaktion zwischen kleinen Kindern und Hunden zu jeder Zeit aktiv beaufsichtigt werden muss. Leider gelingt das im Alltag nicht in jedem Moment.

Kinder werden doppelt so häufig gebissen wie Erwachsene, und sie werden dabei schwerer verletzt. Die meisten Unfälle mit kleinen Kindern passieren zu Hause mit dem Familienhund.

Für viele Eltern dürfte es beruhigend sein, wenn ihr kleines Kind einen sicheren, das heißt gefahrenvermeidenden Umgang mit Hunden gelernt hat!

,,Der Blaue Hund" füllt die Präventionslücke bei 3- bis 6-jährigen Kindern und nimmt Rücksicht darauf, dass Kinder dieser Altersgruppe noch keine Regeln umsetzen können.

Hingegen nutzt es den Umstand, dass diese Altersgruppe das Gelernte noch problemlos von einem Comic- oder Plüschhund auf einen echten Hund überträgt.

In dem Vortrag werden Hintergründe zum Thema Hundebisse beleuchtet und das Computer-Programm ,,Der Blaue Hund" und seine Einsatzmöglichkeiten vorgestellt.